Spenden

Wir arbeiten alle ehrenamtlich und ohne Bezahlung mit größten persönlichen Einsatz. Für die tierärztliche Versorgung, Logistik, Futter, Zubehör, Laufräder, Einstreu, Heu, Stroh, Badesand usw. usw. für die misshandelten oder vernachlässigten Tiere die wir aufnehmen entstehen hohe Kosten, die finanziert werden müssen. Diese tragen wir zum größten Teil aus privaten Mitteln. Deshalb bitten wir Dich um Hilfe:

kleine hilfe

Bitte unterstüzt uns:

  • Finanziell über eine Fördermitgliedschaft oder Geldspende
  • Futterspenden, Heu, Stroh, Hanfstreu, Badesand
  • Sachspenden, Käfige, Terrarien, Aquarien (mit mindestens 0,5 qm Grundfläche), Abdeckungen, Laufräder, Häuschen etc
  • Wir suchen laufend Pflegestellen für Kleinnager

Die Möglichkeiten die Du hast sind breit gefächert und wir sind für jede Unterstützung dankbar.
Jede noch so kleine Spende hilft uns glückliche Nager zu bekommen!

Kontakt für Sachspenden und Pflegestellen

Glückliche-Nager Spendenkonto:
GLS Bank
IBAN: DE60430609672052262300
BIC: GENODEM1GLS

PayPal-Spendenkonto: spenden@glueckliche-nager.de
PayPal-Spenden bitte unbedingt über die Option „Geld an Freunde und Familie senden“ bezahlen, damit keine Gebühren für uns anfallen, danke.




Unterstütze die Glücklichen Nager mit einer Spende, einer Patenschaft oder einer Fördermitgliedschaft

Wir sind auf eure Hilfe angewiesen, vielen Dank!